Startseite » BANG Netzwerke: Projektleiter*in (d/w/m) für Netzwerkstudie Bioökonomie

BANG Netzwerke: Projektleiter*in (d/w/m) für Netzwerkstudie Bioökonomie

Nachhaltige Verpackungen – Folie kann nicht nur aus Öl gemacht werden!

Wir vernetzen Bildung, Wirtschaft und Politik und sind Ideenschmieden für Unternehmen, kluge Köpfe und Möglichmacher.

Eckdaten

  • Einsatzort: Kreis Gütersloh und Paderborn
  • Stellenumfang: 100% (40 Stunden)
  • Vorläufige Projektlaufzeit: 04/2021 – 03/2022 (langfristige Fortsetzung geplant)

Deine Qualifikationen

Gemeinsam wollen wir die Nachhaltigkeit in der Verpackung von Lebensmitteln fördern und bauen dazu ein Netzwerk entlang der Prozesskette vom Rohstoff bis zur Bewertung der Folie und dem Einsatz im Handel auf. Mit Partnern von der Landwirtschaft, über den Maschinenbau, lebensmittelverarbeitenden Unternehmen, bis hin zum Handel wollen wir gemeinsam ein zukunftsweisendes Netzwerk aufbauen.

  • Für die neu zu besetzende Position Projektleitung suchen wir eine*n Möglichmacher*in und Netzwerker*in, die sich durch Eigenverantwortung und Talent auszeichnet.
  • Für die Konzeption des Projekts ist ein Hochschulabschluss und eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Analytik, Bio-Chemie, Umwelttechnik, organische Chemie und/oder Kunststoffbranche oder in einem verwandten Tätigkeitsbereich notwendig.
  • Weil unser Ansatz perspektivisch auch die Schulung von Fachkräften beinhaltet, sind Erfahrungen im Bereich Bildung, Weiterbildung, Bildungsträger wünschenswert.
  • Die Ansprache von Betriebsverantwortlichen, Geschäftsführer*innen, der Kontakt zu Kammern, Verbänden, Multiplikatoren sowie die Vernetzung dieser Projektpartner erfordert ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten dir eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Projektteam, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und hohe Verantwortungsüber-nahme.

Deine Aufgaben

  • Verantwortliche Durchführung der Netzwerkstudie Bioökonomie inkl. Zeitplan und Projektdokumentation
  • Ansprache und Akquise von Projektpartnern, Betrieben und Technologiepartnern
  • Einrichtung und Etablierung eines Netzwerks für die Weiterentwicklung von bioökonomischen Ansätzen entlang der gesamten Prozesskette sowie Bildung und Weiterbildung von Fachkräften der Bioökonomiebranche
  • Organisation, Durchführung, Leitung und Nachbereitung von Austauschworkshops mit Projektpartnern und Interessierten
  • Entwicklung eines langfristigen Konzepts zur Verstetigung des Netzwerks und Entwicklung von Angeboten

 

Deine Bewerbung

Wir wünschen uns ein aussagekräftiges Anschreiben und einen Lebenslauf mit Angabe Deiner Interessen. Bitte sende uns Deine Unterlagen per E-Mail an:
ZEUS Beteiligungs- und Beratungs GmbH
Personalabteilung:
Frau Dominique Künsting
dkuensting[at]zeusnet.de

Stellenanzeige als PDF